Wie lassen sich alle Zähne ersetzen?


Ihnen fehlen alle Zähne im Ober- und/oder Unterkiefer? Sie tragen gegenwärtig eine herausnehmbare Totalprothese? In diesem Fall wäre eine implantatgestützte Totalprothese mit Zahnimplantaten eine geeignete Alternative.

Während herausnehmbare Totalprothesen mitunter schlecht sitzen und Druckstellen oder sogar Schmerzen verursachen, können implantatgetragene Prothesen sich nicht bewegen oder verrutschen. Für Sie bedeutet das: keine Schmerzen, kein Unbehagen und keine Unsicherheit. Sie können wieder selbstbewusst sprechen, lachen und unbeschwert Ihre Lieblingsgerichte genießen.

Weitere Vorteile:

  • Implantatgestützte Totalprothesen sind fixiert und verrutschen nicht. Sie können sicher kauen.
  • Sie verleihen Ihnen ein natürliches Aussehen und unterstützen Ihr Selbstbewusstsein.
  • Der Kieferknochen wird durch die Zahnimplantate stimuliert, es kommt zu keinem weiteren Knochenabbau.

Bitte beachten Sie, dass implantatgestützte Totalprothesen die gleiche sorgfältige Mundpflege wie Ihre natürlichen Zähne benötigt.

Traditionelle Behandlungsoptionen:

Herausnehmbare Totalprothesen
Konventionelle Totalprothesen liegen auf dem Zahnfleisch auf. Sie lassen sich mechanisch nicht befestigen. Dadurch kann die Prothese beim Essen verrutschen und es kann es zu Zahnfleischreizungen und Wundbildung kommen.

Zahnimplantat-Option:

Wählen Sie zwischen zwei implantatgestützten Behandlungsoptionen:

Festsitzend-abnehmbare Totalprothese
Für die festsitzend-abnehmbareTotalprothese werden mehrere Implantate im Ober- oder/und Unterkiefer eingesetzt. Die herausnehmbare Totalprothese lässt sich mit kleinen Schrauben direkt auf den Implantaten befestigen.

Implantatgestützte Totalprothese
Bei diesem Verfahren werden mehrere Implantate eingesetzt und mit Abutments, den so genannten „Prothetikpfosten“, versehen. Auf die Abutments wird ein individuell angefertigtes Metallgerüst geschraubt. Mit Clips und Einrastvorrichtungen wird die Totalprothese auf dem Metallgerüst befestigt. Zur Mundpflege kann die Totalprothese abgenommen werden.