FAQs


Die abgedeckte Membran ist normalerweise innerhalb 26–38 Wochen vollständig resorbiert. Die Resorptionszeit verkürzt sich, wenn die Membran freiliegt. Dies trifft insbesondere für den koronalen, nicht-abdeckten Anteil zu.

Die Zimmer Socket Repair Membrane kann entweder trocken oder hydratisiert eingesetzt werden. Wenn der Arzt die Verarbeitungscharakteristika des hydratisierten Kollagens bevorzugt, kann die Membran ungefähr fünf Minuten vor der endgültigen Platzierung in sterilem Wasser oder in Kochsalzlösung hydratisiert werden. Die Zimmer Socket Repair Membrane kann im trockenen oder nassen Zustand mit einer scharfen, sterilen Schere auf die Größe und Form des Defekts zugeschnitten werden.

Die Socket Repair Membrane sollte die Defektwände um mindestens 2 mm überlappen, um für einen vollständigen Knochenkontakt zu sorgen und zu verhindern, dass Zahnfleischbindegewebe unter das Material eindringt. Eine Fixierung der Membran ist eventuell angebracht, um zu verhindern, dass sie sich aufgrund von Belastung oder Mobilisation verschiebt. Die Membran kann mit absorbierbaren Nähten und einer nicht schneidenden Nadel festgenäht werden. Zur Fixierung der Membran können auch resorbierbare Klammern verwendet werden1.

Das Produkt sollte bei Raumtemperatur gelagert werden. Übermäßige Hitze und Feuchtigkeit meiden1.

Ja!

Die Zimmer Socket Repair Membran wird mit Gammastrahlung sterilisiert1

Nein!

Die Zimmer Socket Repair Membrane wird durch Gammabestrahlung sterilisiert und ist nur zum einmaligen Gebrauch vorgesehen. Die Zimmer Socket Repair Membrane darf nicht erneut sterilisiert werden. Beschädigte und geöffnete Verpackungen sowie nicht verwendete Membranbestandteile müssen entsorgt werden1.

Die Patienten sollten sorgfältig auf bekannte Allergien auf Kollagen oder aus Bovin hergestellte Produkte untersucht werden. Überempfindlichkeitsreaktionen wurden bei der Verwendung anderer Produkte, die bovines Kollagen enthalten, festgestellt. Es besteht daher die Möglichkeit, eine lokale Empfindlichkeitsreaktion auf die Zimmer Socket Repair Membrane zu entwickeln1.

Ja!

Die Zimmer Socket Repair Membran ist boviner (vom Rind stammend) Herkunft. Bovine Produkte werden europaweit als Medizinprodukte klassifiziert2. Die resorbierbare Zimmer Socket Repair Membran ist als Medizinprodukte Klasse III unter dem CE Zeichen 0123 zugelassen.

Einzelnachweise

  1. Zimmer Socket Repair Membrane, Gebrauchsanweisung, Rev. Date 6/07. 2007.
  2. Europäische Kommission: Richtlinie 93/42/EWG. Official Journal of the European Union (1993) L169:1-65.