Zementierte Restaurationen


Zimmer® temporäre Kunststoff-Abutments

Eine Lösung für temporäre Versorgungen
Die Zimmer temporäre Kunststoff-Abutments sind für die Plattformen 3,5 mm, 4,5 mm und 5,7 mm und mit einer Kragenhöhe von 1 mm zur sofortigen Verwendung oder 4 mm Kragenhöhe zur individuellen Gestaltung verfügbar. Eine Auswahl an geraden und abgewinkelten Ausführungen unterstützt individuelle Fälle.

Die Verarbeitungs- und Halteschrauben können sowohl bei zementierten als auch bei verschraubten Restaurationen eingesetzt werden.

Größen und Artikelnummern

 
ArtikelnummerPT341SPT344SPT341APT344APT451SPT454SPT451APT454APT561SPT564S
Implantat-Plattform3,5 mm3,5 mm3,5 mm3,5 mm4,5 mm4,5 mm4,5 mm4,5 mm5,7 mm5,7 mm
Austrittsprofil4,5 mm4,5 mm4,5 mm4,5 mm5,5 mm5,5 mm5,5 mm5,5 mm6,5 mm6,5 mm
Kragenhöhe1 mm4 mm1 mm4 mm1 mm4 mm1 mm4 mm1 mm4 mm
Angulationgeradegeradegewinkeltgewinkeltgeradegeradegewinkeltgewinkeltgeradegerade
* Lieferbarkeit des Produktes in ihrer Region telefonisch erfragen.

Hex-Lock® Abutment

Restaurationen mit Hex-Lock® Abutments
Die Hex-Lock Abutments dienen als Stützelemente für zementierte, festsitzende Einzelzahn-Restaurationen und mehrgliedrige Restaurationen.

Das Abutment besteht aus einer Fixierschraube und einer präparierbaren Basis, die sich aus einem oberen, profilierten Anteil und einem Apex in Sechskantform mit 1° konischer Fläche zusammensetzt. Dies ermöglicht eine Friktionspassung im Implantat-Sechskant.

Die Abutment-Basis kann am Behandlungsstuhl oder im Labor modifiziert werden.

Weitere Informationen finden Sie im Prothetik-Handbuch ab S. 19.

Größen und Artikelnummern

 
ArtikelnummerHLA3/3HLA3/4HLA3/5HLA4/4HLA4/5HLA4/6HLA5/6
Profil3,5 mm4,5 mm5,5 mm4,5 mm5,5 mm6,5 mm6,5 mm

Abgewinkeltes Hex-Lock® Abutment 20°

Abgewinkelte Abutments werden für zementierte Einzelzahn-Restaurationen und mehrgliedrige Restaurationen verwendet, wenn die Längsachse des Implantates etwa 15° bis 30° von der klinischen Längsachse der benachbarten Zähne abweicht. Dabei muss eine akzeptable Dicke des Weichgewebes vorhanden sein, um aus ästhetischen Gründen die Ränder mindestens 0,5 mm subgingival legen zu können.

Größen und Artikelnummern

ABGEWINKELTES HEX-LOCK® ABUTMENT 20°

 

ArtikelnummerAH20/4AH20AH20W/5AH20WA5H20/6A5H20
Profil4,5 mm4,5 mm5,5 mm5,5 mm6,5 mm6,5 mm

Hex-Lock® Contour-Abutments

Eine Lösung für Ergebnisse nach Maß
Die Hex-Lock Contour-Abutments haben vorpräparierte Ränder, die für ein- und zweizeitige Operationen geeignet sind. Die reduzierten fazialen Ränder folgen dem Profil des Weichgewebes. Dies minimiert die Gefahr einer Freilegung des Metalls bei Geweberückgang und sorgt dadurch für eine überlegene Ästhetik. Der Abutmentkragen ist unterhalb des Randes konturiert, damit das Weichgewebe zirkulär mehr Raum für die Adaption an das Implantat hat, ohne die Stabilität oder die Ästhetik zu beeinträchtigen.

Größen und Artikelnummern

Hex-Lock® Contour-Abutments (m. Schraube)

 
ArtikelnummerZOA341SZOA342SZOA343SZOA441S
ZOA451S
ZOA442S
ZOA452S
ZOA443S
ZOA453S
ZOA561SZOA562SZOA563S
Profil4,5 mm4,5 mm4,5 mm4,5/5,5 mm4,5/5,5 mm4,5/5,5 mm6,5 mm6,5 mm6,5 mm

 

Hex-Lock® Contour-Abutments, 17° (m. Schraube)

 
ArtikelnummerZOA341AZOA342AZOA451A
ZOA441A
ZOA452A
ZOA442A
ZOA561AZOA562A
Profil4,5 mm4,5 mm5,5 mm5,5 mm6,5 mm6,5 mm

Kurzes Hex-Lock® Abutment & Restauratives System

Seitenzahnrestaurationen einfach, schnell und praktisch
Seitenzahnrestaurationen bergen sowohl für Zahnärzte als auch Labore viele Herausforderungen: eingeschränkte interokklusale Platzverhältnisse, reduzierte Sicht und natürlich zeitaufwendiges Präparieren. Zimmer hat mit dem Kurzen Hex-Lock Abutment und dem dazugehörigen restaurativen System eine Lösung für diese Probleme entwickelt.

Aufgrund des kürzeren Aufbaus, der vordefinierten Ränder und der sofortigen Einsatzbereitschaft werden Behandlungs- und Präparationszeiten deutlich verkürzt. Das restaurative Protokoll entspricht dem Protokoll der populären Hex-Lock® Contour Abutments

Größen und Artikelnummern

 
ArtikelnummerSA341SA342SA451SA452SA561SA562

Zimmer® Contour Zirkon-Abutment

Ästhetik vereint mit Passgenauigkeit und Stabilität
Das Zimmer Contour Zirkon-Abutment aus der Hochleistungskeramik Zirkondioxid ist bekannt für seine Festigkeit. Die Zirkon-Abutments ermöglicht formvollendete Restaurationen in einem natürlich wirkenden Weiß. Die vorkonturierten Ränder minimieren den Zeitaufwand für die Präparation, und die reduzierten fazialen Ränder des Profils imitieren das Weichgewebe und liefern ein ästhetisches Ergebnis. Es ist auch in abgewinkelter Ausführung erhältlich.

Größen und Artikelnummern

Zimmer Contour Zirkon-Abutment (m. Schrauben)

 

ArtikelnummernZRA341SZRA342SZRA451SZRA452S
Profil4,5 mm4,5 mm5,5 mm5,5 mm

 

Zimmer Contour Zirkon-Abutment, 17° (m. Schrauben)

 




ArtikelnummerZRA351AZRA352AZRA461AZRA462A
Profil5,0 mm5,0 mm6,0 mm6,0 mm

Hex-Lock® angussfähiges Goldabutment

Für individuell gegossene Abutments auf Implantat-Level
Die Hex-Lock angussfähige Goldabutments (HLAG) werden zur Herstellung individuell gegossener Abutments auf Implantat-Level verwendet. Für die anspruchsvolle Ästhetik wird mit diesen Abutments das Emergence Profil individuell gestaltet und die Präparationsränder subgingival verlegt. Die maximal reduzierte Höhe von 3,75 mm erlaubt einen größeren vertikalen oder okklusalen Freiraum und individuelle Winkelgestaltung.

Das angegossene HLAG Abutment kann für zementierte Einzelzahn-Restaurationen oder mehrgliedrige Versorgungen verwendet werden. Als verschraubte Einzelzahnversorgung kann das HLAG direkt verblendet oder als Primärkonus- oder Teleskopkrone eingesetzt werden.

Das HLAG Abutments bestehen aus einer Sechskant-Goldbasis mit Friction-Fit, einer Abutmentschraube und einer aufgepressten ausbrennbaren Kunststoffhülse.

Größen und Artikelnummern

Einzelne (rotationsgesichert) und Mehrgliedrige (nicht rotationsgesichert) Restaurationen (m. Schraube)

Einzelne Restaurationen



ArtikelnummerHLA3GHLA4GHLA5G
Plattform3,5 mm4,5 mm5,7 mm
Mehrgliedrige Restaurationen
ArtikelnummerNEA3GNEA4G
Plattform3,5 mm4,5 mm